Eclipse

Manchmal ist das API von Eclipse verblüffend einfach: Das IDocument-Interface hat eine get()-Methode, das den Inhalt eines Dokuments schlicht als String zurückgibt.

Ich hätte jetzt erwartet, dass da ein Objekt vom Typ IDocumentReader kommt. Um den zu benutzen, bräuchte man dann einen IDocumentReaderControllerAdapter, um den man den das zu dem jeweiligen IDocument gehörige IDocumentReaderControllerAdaptable-Objekt bittet, das man kriegt, wenn man das ResourcesPlugin um die DocumentUtilFactory bittet und sich von der einen geeigneten IDocumentReaderControllerAdaptableManager zusammenbauen lässt. Hierzu müsste man lediglich in einer Verzweigung testen, ob der IDocumentReader vom Anfang zusätzlich das Interface IFileDocumentReader implementiert oder nicht doch eher IBinaryResourceDocumentReader, im Weder-noch-Fall mit einer Exception aufgeben und ansonsten halt in den jeweiligen Typ casten, den man dann braucht, um den von der DocumentUtilFactory benötigten IDocumentWrapper zu konstruieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.