Retter

Es ist eine wenig beachtete Tatsache, dass Uhrzeiger nicht nur ihrer Länge nach zeigen können, auf die Zahlen, sondern auch in den Raum hinein, auf den Betrachter des Ziffernblatts – zumal, wenn sie dieses dreieckige Profil haben, diese Satteldachform. Als Klaus Eveling an diesem Morgen aufwachte und sah, dass es nur noch 10 Minuten waren, bis der Wecker klingeln würde, fühlte er sich richtig „angezeigt“. „I want you“, schien der zu sagen, der den Wecker gestellt hatte, und sich dabei in Uncle Sams berühmte Plakatpose zu werfen. Alles Weiterschlafenwollen half nichts, es wurde jetzt ein Mann gebraucht mit genialen Ideen, einer, der es fertigbrächte, etwa eine verunglückte Werbekampagne zu retten, indem er das zugehörige Produkt durch ein anderes ersetzte, oder jetzt einem durch eine durchTeXte Nacht in Schutt und Asche liegenden Gehirn innert dreier Stunden die Fähigkeit zu einem spritzigen Vortrag abzutrotzen. So dachte Klaus‘ Gehirn, das gleichzeitig das Gehirn des genialen Retters und das Gehirn in Schutt und Asche war. Und allmählich begann sich in all dem Nebel die Crux des Planes abzuzeichnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.