Probleme, die sich von selbst lösen (1)

Wenn sich in einem Regal unter einem Bücherbord ein Schränkchen befindet, baumeln häufig Lesebändchen über die Bordkante, sodass sie theoretisch immer eingeklemmt werden müssten, wenn man das Schränkchen zumacht. Aber nein, denn wen man es nicht völlig schwunglos schließt, wird das Lesebändchen durch den Luftzug genau im rechten Moment nach oben gepustet und so vor Schaden bewahrt. Ist das nicht schön?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.