WebStär™

Schon seit 2003 habe ich die Idee, für die Gesellschaft zur Stärkung der Verben einen Webproxy nach dem Vorbild des seligen Schwobifyers zu schreiben, mit dem man das WWW in gestorkenem Deutsch würde nutzen können. Die technischen und juristischen Schwierigkeiten haben mich immer von der Umsetzung abgehalten. (Ein Computerlinguistikstudium hab ich mittlerweile fast hinter mir, technisch sollte ich es also hinkriegen. Fehlt nur noch ein Jurastudium.) Aber den Zettel, auf dem ich damals das Logo (und die GSV-Menüleiste) entwarf, wollte ich doch mal zur Schau stellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.