Kategorien
Groningen Tübingen Welt

Herrenboutiquen

Reine Herrenboutiquen haben es schwer. So folgte der Eröffnung der ersten Macho-Filiale in Tübingen vor ein paar Jahren auf dem Fuße die Erweiterung um einen Bereich namens Chica, der mittlerweile drei von vier Schaufenstern belegt. Und MEN_AT_WORK in Groningen hat seinem Schriftzug kleinlaut ein WO_ vorangestellt.

2 Antworten auf „Herrenboutiquen“

Ich heiße Erwin Lindemann, ich bin 500.000 Jahre alt…In 66 Jahren fahre ich nach Island…und im Herbst eröffnet dann der Papst mit meiner Tochter eine Herren-Boutique in Wuppertal.

Späte SamstagNacht-Meldung:
Die meisten der rund 4200 Damen- und Herrenboutiquen an Bord konnten ihren Betrieb schließen und in Rettungsbooten das Schiff verlassen. Auch Hubschrauber und Schiffe aus der WarenhausGegend kamen zum Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.