Sie kamen an ein Häuschen

Gut, dass anscheinend auch Lebkuchenhäuser Seifenspender haben, die gelegentlich nachgefüllt werden müssen. Ansonsten wären Lea und Konstantin in Milchwald (Christoph Hochhäusler, 2003) bestimmt der bösen Hexe statt dem netten Kuba Lubinski in die Hände gefallen. So weit meine Theorie dazu, dass sein Auto mitten im Wald stand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.