Lieblingssatz

Meinen neuen Lieblingssatz habe ich ausm dtv-Lexikon: „Man unterscheidet bunte und unbunte Farben.“ Zum einen gefallen mir die schön schlicht gewählten Fachbegriffe und die Häufung der U-Laute, zum anderen widerlegt er in seinem Zusammenhang sehr schön den Irrglauben, schwarz, grau und weiß seien keine Farben. Manche Leute behaupten das ja. Ich hatte mich immer über diese Behauptung geärgert, sie aber nie fundiert widerlegen können. Was soll man den Irrlehrern entgegenschleudern? Jetzt weiß ich’s.

3 Gedanken zu „Lieblingssatz

  1. Pingback: Bücherborde at Ceci n’est pas un site web.

  2. Pingback: Weiß nicht recht | Texttheater

  3. Pingback: Bücherborde | Texttheater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.